website templates
Hexe Schnattayaga, Ines Wittenberg



Schrapelkiste

...viel Spaß beim Stöbern wünschen euch...

Ines Wittenberg
und
Hexe Schnattayaga

Willkommen

In meiner Schrapelkiste ist was los.
Krims und Krams für Klein und Groß.
Rückt ein Stückchen näher ran,
damit ich euch verhexen kann.
Seid ihr einmal auf der Suche,
nach einem interessanten Buche
oder habt Ihr Lust auf einen Schmaus,
dann traut euch und probiert den Krempel aus.
Hexe Schnattayaga nennt man mich mit Namen,
ich wünsche euch viel Spaß beim Kramen.

Ines Wittenberg

Ines Wittenberg

Ich wurde 1965 geboren und wuchs im wunderschönen Harz auf. Hier war ich schon als Kind fasziniert von den fabelhaften Sagen des waldreichen Harzgebirges und den Geschichten der Hexen auf dem Hexentanzplatz. Heute lebe und arbeite ich an der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern.
Schon frühzeitig entdeckte ich meine Kreativität am Erzählen eigener, phantasievoller Geschichten. Inspiriert wurde ich dabei nicht nur von meinen zwei, bereits erwachsenen Kindern, es sind auch die kleinen Alltagserlebnisse, die mir bei Spaziergängen mit meinem Hund begegnen, sei es eine Weinbergschnecke, die in einer Pfütze ein Sonnenbad nimmt oder einem Käfer, der sich gerade durch einen Fliegenpilz bohrt.
Mein Traum war es schon lange, Kinderbücher zu schreiben und meiner Phantasie dabei freien Lauf zu lassen. Zunächst schrieb ich lustige und traurige Gedichte aus dem alltäglichen Leben, bis ich 2017 mein erstes Kinderbuch veröffentlichte. Das zweite Buch folgte zeitnah, im Januar 2018. Gerade schreibe ich an einem neuen lustigen Kinderbuch.
Meine zauberhaften und ideenreichen Geschichten behandeln Themen wie Freundschaft, Familie, Heimat, Sehnsucht, Glück, Mut und Gerechtigkeit. Dabei tauche ich ein in eine phantasievolle Märchenwelt mit fabelhaften Figuren und Tieren.  

...ich führe Buchlesungen durch...

Buchlesungen in Kita's, Schulen,
anderen Einrichtungen oder Events

...bei Interesse kontaktieren sie mich einfach...

...das Plakat dazu:

...hierzu benötige ich !

...einen Raum in dem die Kinder sich wohl fühlen, einen Tisch für die Schrapelkiste, sowie einen Stuhl für die Hexe Schnattayaga und einen für mich.

Eine Magnettafel, Wäscheleine oder ähnliches, um die Bilder der Hauptdarsteller des Buches zeigen zu können.

...die Kosten ? 

...variieren, insbesondere in Abhängigkeit vom Veranstaltungsort. Angemessen erscheint mir ein Kostenbeitrag von einem Euro pro Teilnehmer, sowie die Übernahme meiner Fahrt- und Übernachtungskosten.
Einzelheiten können wir gerne im persönlichen Gespräch klären.

Ines Wittenberg, Schrapelkiste, Buchlesung

Meine Kinderbücher

Rübenfried Krücke, Ines Wittenberg

Rübenfried Krücke

Die hübsche Prinzessin Mathilda feiert mit Freunden ihren 12. Geburtstag auf hoher See. Sogar die Hexe Gurgunde reist von weit her auf ihrem außergewöhnlichen Flugobjekt an. Sie hat ein ganz besonderes Geschenk für Mathilda mitgebracht.
Plötzlich überfallen habgierige Piraten ihr Schiff. Captain Diebhold und seine Seeräuber nehmen die Prinzessin und ihre Geburtstagsgäste auf dem Piratenschiff gefangen.
Hier versorgt der nette Schiffskoch Rübenfried Krücke die Männer jeden Tag mit seinem schmackhaften Möhrensüppchen.

Gemeinsam nehmen sie Kurs auf die Friedlingsinsel.

ISBN-10: 3961452318
ISBN-13: 978-3961452316 

Die kleine Schnecke Schillili, Ines Wittenberg

Schillili

Die kleine Schnecke Schillili lebt mit ihren Eltern auf dem wunderschönen Gänseblümchenhügel. Eines Tages wird das Schneckenvolk von einem schweren Gewitter überrascht. Als Schillili nach dem Unwetter einen Blick aus ihrem Schneckenhaus wagt, stellt sie mit Entsetzen fest, dass sie nicht mehr Zuhause ist.
Mutig und entschlossen macht sich das einsame Schneckenkind auf einen abenteuerlichen Heimweg. Wer ihr auf der Reise begegnet und ob Schillili am Ende den Gänseblümchenhügel wieder findet, das alles könnt ihr in dieser kleinen Geschichte erfahren.

ISBN-10: 3961452458
ISBN-13: 978-3961452453 

Rübenfried Krücke, Ines Wittenberg

Die Hexen
vom Semmelkrumendorf

Im Semmelkrumendorf lebt eine kleine Hexengemeinschaft.
Zu den Einwohnern zählt auch das neunmalkluge Hexenkind Hupsalie.
Sie hat den ganzen Tag nichts als Flausen im Kopf.
Mit ihrer Tante Mildrit wohnt Hupsalie in einem kleinen Hexenhaus,
am Ende der Semmelbaumstraße, Hausnummer Achtundsemmlig.
Eines schönen Tages hält ein seltsamer Fluch das Hexendorf in Atem.
Seither knirscht, kracht und krümelt es gewaltig.
Schnell wird den Hexen klar, wer ihnen diesen Schlamassel eingebrockt hat.
Der Hexenrat wird einberufen, um eine geschickte Lösung zu finden.
Ein spannendes und zugleich lustiges Abenteuer beginnt. 

ISBN-10: 3961454825
ISBN-13: 978-3961454822 

Mobirise


...ich freue mich sehr , dass meine Tochter Theres die Bilder zum Buch gezeichnet hat...

Handpuppen

Hexe Schnattayaga, Ines Wittenberg



Hexe Schnattayaga

über 120 Jahre alt und nur am schnattern








...eine nach meinen Wünschen angefertigte KUMQUATS Handpuppe.

Schillili mit Hotti im Gras, Ines Wittenberg


Schillili und Hotti

Schillili hat Besuch aus der Schweiz,
ihre Freundin Hotti von der Klatschmohnwiese ist angereist und bleibt hoffentlich sehr lange bei uns. 




Meine beiden Handpuppen Schillili und Hotti kommen übrigens aus der Handpuppenwerkstatt Graf in der Schweiz.

SHARE THIS PAGE!

Hexe Schnattayaga, Ines Wittenberg
Kontakt

E-Mail: schrapelkiste@online.de
Handy: 0173/8183034
...und das bin ich bei Facebook

© (2019) Ines Wittenberg
made with MOBIRISE 4.8.6